konzept

Artline_NordZeitgenössische Kunst journalistisch begleiten, präsentieren, dokumentieren, vernetzen – das ist das Ziel des neuen Kunstmagazins für den Norden.

artline>nord berichtet über relevante Ausstellungen renommierter Kunstinstitutionen, junger Kunsträume und ausgewählter Galerien in Hamburg, Bremen, Schleswig Holstein und dem nördlichen Niedersachsen.

artline>nord verbindet kritischen Kunstjournalismus mit bildhafter Sprache und klarem Layout. Dabei werden nicht nur die Entstehung zeitgenössischer Kunst, deren gesellschaftliche Bezüge und kunstmarktspezifische Aspekte beleuchtet, sondern auch Berührungspunkte zu anderen Feldern wie Design, Architektur und Mode. Reviews sehenswerter Ausstellungen und Interviews mit Künstlerinnen und Künstlern, Sammlern und Förderern von Kunst und Kultur werden ergänzt durch Galeriepräsentationen und News zur Kunstszene vor Ort.

artline>nord erfüllt damit zwei wesentliche Aufgaben: Den Ausbau einer kontinuierlichen Öffentlichkeit für das regionale Kunstgeschehen im aktuellen internationalen Diskurs sowie die Vernetzung der Bereiche Atelier, Institution, Markt und Publikum.

artline>nord ist das jüngste Projekt des 2003 gegründeten artline>Kunstmagazins für Süddeutschland, die Schweiz, Liechtenstein, den Osten Frankreichs und Luxembourg (www.artline.org)

artline>nord wendet sich an Kunst- und Kulturinteressierte, an Kuratorinnen und Kuratoren, Galeristinnen und Galeristen, Sammlerinnen und Sammler sowie an Kunstschaffende und Vermittelnde.

info

artline>nord liegt kostenfrei in ausgewählten Kunstinstitutionen, Galerien und Hotels in Norddeutschland aus. Darüber hinaus wird die Ausgabe an prominenten Kunstorten im Süden Deutschlands und der deutsch- sprachigen Schweiz ausgelegt.

Erscheinungsweise: 4 Ausgaben pro Jahr, jeweils Januar, April, Juli, Oktober
Druckauflage: 10.000 Exemplare
Format: 220 x 280 mm, ca. 60 S., 110g/qm Naturpapier matt, holzfrei weiß
Verlag: art-media-edition Verlag, Insel 3, D-79098 Freiburg

anzeigen

1/1
randabfallend
4/4-farbig 220x280mm
+ 3mm Beschnitt an allen Kanten

2/1
440 x 280 mm
+ 3mm Beschnitt an allen Kanten
Kulturtarif
1.200 Euro / innen
1.400 Euro / U2
1.300 Euro / U3
1.500 Euro / U4


2.050 Euro
Unternehmenstarif
2.400 Euro
2.800 Euro
2.600 Euro
3.000 Euro


4.100 Euro
1/1
im Seitenspiegel
4/4-farbig
195 x 252 mm

Kulturtarif
1.100 Euro
Unternehmenstarif
2.200 Euro
2/3
im Seitenspiegel
4/4-farbig
195 x 166 mm

Kulturtarif
850 Euro
Unternehmenstarif
1.700 Euro
1/3
im Seitenspiegel
4/4-farbig
195 x 81 mm

Kulturtarif
440 Euro
Unternehmenstarif
880 Euro
1/2 hoch
4/4-farbig
107 x 280 mm
+ 3 mm Beschnitt, dreiseitig, je nach Platzierung rechts oder links

Kulturtarif
700 Euro
Unternehmenstarif
1.400 Euro

Alle Preise zzgl. 19 % Mehrwertsteuer (außer Schweiz), Rabatte ab 2 Ausgaben: 5 %, ab 4 Ausgaben: 10 %

Mediadaten zum Download

agenda

Eintrag "Standard"
Künstler und / oder Titel
Ausstellungsdauer
Name der Galerie / Institution
Adresse, Öffnungszeiten, Homepage
64 Euro (4 Ausg.)
Eintrag mit Rahmen
45 x 25 mm (fixes Format)
Künstler und / oder Titel
Ausstellungsdauer
Name der Galerie / Institution
Adresse, Öffnungszeiten, Homepage
320 Euro (4 Ausg.)

Alle Preise zzgl. 19 % Mehrwertsteuer (außer Schweiz)

Mediadaten zum Download

galerienfokus>

Der Galerienfokus> richtet sich speziell an ausgewählte Galerien unserer Erscheinungsgebiete. Das neue artline>Format präsentiert künftig als Preview eine Zusammenstellung von Galerieausstellungen innerhalb einzelner Städte oder bestimmter Kunstregionen. In eigenem Seitenlayout und mit entsprechendem Text- und Bildmaterial werden so Ausstellungen besonders hervorgehoben und empfohlen. Dies kann wunschgemäß als Advertorial gebucht werden – mit Ihren eigenen Texten oder mit von unseren Autoren überarbeiteten Textversionen. Die Advertorials können in folgenden Formaten gebucht werden:

 

1/1 Seite (195 x 230 mm)
mit Ausstellungstext bis zu 2000 Zeichen (inkl. Leerzeichen),
Bildformat hoch max. 140 x 230 mm, quer max. 190 x 140 mm
(Bild-Dateien als jpg / tif mit Legende und Fotonachweis)
1200,00 Euro
zzgl. MwSt.
2/3 Seite (195 x 145 mm)
mit Ausstellungstext bis zu 1000 Zeichen bei 3-spaltigem bzw.
1800 Zeichen bei 2-spaltigem Motiv (inkl. Leerzeichen),
Bildformat max. 145 x 147 mm
(Bild-Dateien als jpg / tif mit Legende und Fotonachweis)
840,00 Euro
zzgl. MwSt.
1/3 Seite (195 x 80 mm)
mit Ausstellungstext bis zu 1000 Zeichen bei 2-spaltigem Motiv (inkl. Leerzeichen),
Bildformat max. 95 x 80 mm
(Bild-Dateien als jpg / tif mit Legende und Fotonachweis)
430,00 Euro
zzgl. MwSt.
1/6 Seite (95 x 80 oder 45 x 145 mm)
mit Ausstellungstext bis zu 500 Zeichen (inkl. Leerzeichen),
Bildformat max. 45 x 58 mm
(Bild-Dateien als jpg / tif mit Legende und Fotonachweis)
240,00 Euro
zzgl. MwSt.

Rabatte bei Mehrfachbuchungen pro Jahr ab 3 Ausgaben: 5%, ab 6 Ausgaben: 10%

→ Download: Musterseiten (PDF)

daten

Anzeigenschluss ist jeweils 4 Wochen vor Erscheinungstermin Anzeigenvorlagen müssen bis spätestens 2 Wochen vor Erscheinungstermin vorliegen.

Druckunterlagen: Digitale Daten bitte als TIFF, EPS mit inkludierten Schriften (als Pfad anlegen), PDF/x-3 oder PDF/x-4. Alle Farben müssen als Prozessfarben (CMYK) definiert sein. Löschen Sie bitte vor Weitergabe Ihrer Daten alle unbenutzten Farben aus der Farbliste, besonders Sonderfarben. Bitte keine CMYK-Profile in die Druck- daten einbinden. Der Druckjob erhält bei der Ausgabe ein dem Bedruckstoff entsprechendes Maschinenprofil.

Datenanlieferung per Email an info(at)artline-nord.org oder per CD-ROM (per Post, Adresse siehe Kontakt)

kontakt

art-media-edition Verlag
Insel 3
D-79098 Freiburg

E-Mail: info(at)artline-nord.org
Tel.: +49 (0) 761 / 881 74 76
Fax: +49 (0) 761 / 881 74 79
www.artline-nord.org



Herausgeber
Björn Barg
Dr. Christoph Schneider

Geschäftsführung
Björn Barg
barg(at)artline-nord.org
Tel.: +49 (0) 761 / 881 74 78

Anzeigenleitung
Sabine Rembold
rembold(at)artline-nord.org
Tel. +49 (0) 40 / 548 07 891

Redaktion
Peter Boué
boue(at)artline-nord.org
Tel.: +49 (0) 176 83746078
Dietrich Roeschmann
roeschmann(at)artline.org



Webdesign
Falko Knizia